Aktuell verwaltete Photovoltaik-Systeme (Stand 27.08.2016)
Nennleistung:
48,90 MWp
Wechselrichter:
1.874
Module:
272.100
Generatorfläche:
362.424,7 m²

Die proElux GmbH ist ein innovatives Unternehmen für Softwarelösungen zur komplexen Auswertung und Überwachung von Betriebs- und Messdaten von Energie- und Produktionsanlagen unabhängig von Herstellern, Betreibern und Betriebsführern.

Mit dem Wandel von wenigen zentralen und großen Kraftwerken zu vielen dezentralen und kleinen Energieerzeugungsanlagen bedarf es neuer unterstützender IT Lösungen zum effizienten Verwalten unserer gesamten Energieversorgung.

Die Verwaltung bezieht sich zum Einen auf die Integration der vielen kleinen Kraftwerke zur Aufrechterhaltung der technischen Funktionalität und der transparenten Preisbildung unseres gesamtes Energieversorgungssystems (Beispiel „Virtuelle Kraftwerke“) und zum Anderen auf das Anwenden von professionellen Methoden und Instrumenten zur Aufrechterhaltung der Funktionalität der Kraftwerke selbst.

proElux hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch das Bereitstellen von IKT Lösungen, die Instrumente und Methoden zum professionellen Betreiben von dezentralen Kraftwerken auf einen industriellen Qualitätsstandard zu heben.

Die bereitgestellten Lösungsansätze beruhen auf dem MES-System „fabMES“ (Manufacturing Execution System) welches zur Überwachung, Analyse, Steuerung und Optimierung von Produktionsanlagen und Produktionsprozessen entwickelt wurde und betrieben wird.

Durch das Verwalten aller Prozess-, Material- und Datenflüsse ist das MES Voraussetzung für eine zeitnahe Analyse und Auswertung Ihrer Produktion und bietet die Möglichkeiten von flexiblen Steuerungen und umfassendem Qualitätsmanagement. fabMES ermöglicht somit einen einfachen Einstieg in eine IT-gestützte Produktion bis hin zur vollständigen Industrie 4.0 Anwendung.

  • Copyright ©2014 proElux | Alle Rechte vorbehalten.